Kategorie: Allgemein

Ich bin bei einem Kundenprojekt auf ein Problem mit den Tilde-Dateien gestoßen. Hier haben die Benutzer eine vermeintliche Schreibgeschützt-Meldung von Excel /Word bekommen, wobei der Benutzer der das Dokument geöffnet hat nicht richtig angezeigt wurde. (es wurde der falsche Name / oder nicht angezeigt, wer dieses Dokument geöffnet hat) Dies konnte ich dann auf verwaiste […]

Weiterlesen

Immer wieder steht man vor dem Problem, dass ein Sync mit Robocopy eine große Logdatei mit vielen Einträgen und auch Fehlern ausgibt. Nun möchte man möglichst nur die Fehler analysieren. Dies lässt sich relativ leicht erreichen. Variante: man kann Robocopy anpassen, dass im Ausgabe Log nur die Fehler ausgegeben werden Variante: man kann mit einer […]

Weiterlesen

Im Projekt bin ich immer wieder mit dem Thema Berechtigungen konfrontiert. Dies kann oft viel Zeit in Anspruch nehmen. Beim Kunden hatte ich noch eine spezielle Anforderung: Es wurde eine QNAP mit Version 4.1.4 installiert. Die Anforderung, wie beim Windows Server die Ordner zu verstecken auf die der Benutzer keinen Zugriff hat, hatte der Kunde […]

Weiterlesen

In vielen Umgebungen ist es nötig mit Zertifikaten unterschiedlicher Herkunft zu arbeiten. In meinem Beitrag unterscheide ich zwischen “Selbstausgestellt (selfsigned)”, “lokale Zertifizierungsstelle” und “globale Zertifizierungsstelle” Selbstausgestellt = lokales Zertifikat eigentlich nur auf dem ausstellenden Gerät gültig lokale Zertifizierungsstelle = im Netzwerk gültige Zertifizierungsstelle, die für alle Mitglieder vertrauenswürdig ist (z.B. AD-integrierte Zertifizierungsstelle) globale Zertifizierungsstelle = […]

Weiterlesen

Immer wieder kommt die Anfrage von Kunden, dass bei falsch geschriebene Mailadressen zumindest eine Nachricht kommt, bzw. jemand über das Nichtankommen informiert wird. Im speziellen Fall sollte eine Unzustellbarkeitsnachricht an einen gewissen Benutzer gehen, der diese Mails dann überprüft. Dies habe ich in Exchange 2010 folgendermaßen umgesetzt: In den Transporteinstellungen der Organisation muss zuerst eine […]

Weiterlesen