The estimated reading time 0 minutes

Generell ist es möglich POP3, IMAP und andere Dienste auf dem Exchange für die aktuellen (!) Benutzer zu deaktivieren (beim Anlegen neuer Benutzer muss der Befehl wiederholt werden)

Befehl deaktiviert die Funktion bei ALLEN Benutzern in der Exchange Organisation!

Öffnen der Exchange Powershell danach folgende Befehle eingeben

POP3 Deaktivierung:

Get-Mailbox | Set-CASMailbox -PopEnabled:$false

IMAP Deaktivierung:

Get-Mailbox | Set-CASMailbox -IMAPEnabled:$false

Outlook Web App (OWA) Deaktivierung:

Get-Mailbox | Set-CASMailbox -OWAEnabled:$false

Active Sync (Mobile Devices) Deaktivierung

Get-Mailbox | Set-CASMailbox -ActiveSyncEnabled:$false

Outlook Anywhere (Outlook Verbindung über HTTPS) Deaktivierung:

Get-Mailbox | Set-CASMailbox -MAPIBlockOutlookRpcHttp:$false

Dies kann nun noch in den Eigenschaften des Postfaches -> Postfachfeatures überprüft werden.

Selbstverständlich kann dies auch für einzelne Benutzer über die EMC bzw. auch über die Powershell gemacht werden.

Siehe Support Artikel Microsoft http://support.microsoft.com/kb/2573225/de

Viel Erfolg beim Konfigurieren

Print Friendly, PDF & Email
  • Was this Helpful ?
  • yes   no