Installation des Modules „Send-RDMessage“ auf einem RDServer

Installation des Modules „Send-RDMessage“ auf einem RDServer

Vielleicht habt ihr meinen Artikel zum Thema RDS Meldungen für alle verbundenen Benutzer gelesen.
Wer diese Funktion gerne permanent innerhalb der Powershell einsetzen würde kann sich nun mein neues Modul auf dem Server installieren. Dies kann dann dazu verwendet werden alle Benutzer bei eventuellen Problemen oder Änderungen zu benachrichtigen.
In diesem Artikel erkläre ich die Installation des Modules.

Zuerst muss natürlich das Modul aus meinem github-repository heruntergeladen werden. Hier noch der direkte Link zum Modul
Der Inhalt der ZIP-Datei muss nun an die entsprechende Stelle im Betriebssystem kopiert werden (nun ist das Modul für ALLE Benutzer dieses Servers verfügbar). Natürlich muss der Ordner „Send-RDMessage“ erstellt werden.

Nachdem die Kopiererei erledigt ist, sollte innerhalb der PowerShell das Modul sichtbar sein.

Get-Module -ListAvailable

Sobald das Modul in dieser Ansicht verfügbar ist kann dieses importiert werden.

Import-Module Send-RDMessage

Nun kann das CMDLET „Send-RDMessage“ mit allen Parameter (beschrieben in meinem anderen Artikel) verwendet werden.
Wer gerne ein ausführbares Programm hat, kann dies ebenfalls von der githubsite herunterladen. Hier der Link zur EXE

Mit diesem kleinen Programm bekommen alle Benutzer die gewünschte Nachricht und müssen diese mit „OK“ bestätigen.

Wenn euch das Modul /Programm gefällt, klickt bitte auf „helpful“ oder lasst mir gerne einen Kommentar da. Anfragen zu weiteren Funktionen schaue ich mir gerne an.

Viel Spaß mit meinem Modul.

Print Friendly, PDF & Email
  • Was this Helpful ?
  • yes   no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.