Exchange 2019 CU12 und 2016 CU23 (2022 H1 Cumulative Updates) seit heute verfügbar

Es gibt mal wieder News zum Thema Exchange Server! Ein Paukenschlag um genau zu sein! Nach langem Warten und einigen ungefixten Bugs, wurden heute neue CUs für die beiden aktuellen Exchange Versionen veröffentlicht (Exchange 2016 und 2019). Das Beste: es wurde ein Tool veröffentlicht, das endlich das Management der M365 Mailboxen OHNE Exchange möglich machen …

Exchange Online: Postfachgrößen und hinzugefügte mobile Geräte auslesen

Viele Kunden fragen mich, ob es möglich ist eine Übersicht über die aktuellen Postfachgrößen aus Exchange Online zubekommen. Natürlich sage ich dann, “ja das ist mit PowerShell möglich”. Aus diesem Grund habe ich ein kleines PowerShell Skript geschrieben, welches eine CSV Datei erstellt mit folgenden Daten: Postfachgröße und verbundene Active Sync Geräte also Handys. Damit …

Exchange Online PowerShell V2 kleines Tutorial und Anwendungsbeispiele

Mit PowerShell zu arbeiten kann Spaß machen, speziell wenn man sich in größeren Umgebungen aufhält. Deshalb möchte ich in diesem Artikel einige Standard Anwendungsbeispiele für Exchange Online behandeln, die beinahe jeden Administrator betreffen. Im Artikel werden verschiedene Kombinationen von PowerShell Befehlen gezeigt, natürlich kann man damit noch viel mehr krankes Zeug anstellen, aber ich möchte …

Exchange Online PowerShell V2 Copy “Senden Als” Mail in das originale Postfach kopieren

Ich habe mich entschieden diesen Artikel zu schreiben, da die “Senden Als” Funktion immer wieder für Verwirrung und einige Mythen sorgt. Viele Firmen nutzen diese durchaus nützliche Funktion um ihre persönliche E-Mail Adresse zu verschleiern. Auch zum Senden aus einem Team Postfach bestens geeignet. Nun zum eigentlichen “Problem” (manche bemerken gar nicht, dass ein Problem …

Auslesen Gäste Microsoft Teams Gruppen organisationsweit

Auslesen Gäste Microsoft Teams Gruppen organisationsweit Einige haben vielleicht meinen früheren Artikel zum auslesen der Gäste in Teams gelesen, siehe Link. Leider können mit den “normalen” Teams cmdlets nur nutzerbasiert Abfragen abgesetzt werden, sprich wenn mein Benutzer nicht Mitglied des Teams ist, dann finde ich auch die O365 Gruppe nicht. Also habe ich nach einer …