Windows Admin Center 1903 AD /DNS/ DHCP management offline Server

Windows Admin Center 1903 AD /DNS/ DHCP management offline Server

Vor einigen Tagen veröffentlichte Microsoft die aktuelleste Version des Windows Admin Centers 1903 Vorschau (WICHTIG!). Es ist nur eine Vorschau, aber es zeigt gut in welche Richtung es geht. Außerdem kamen einige coole Erweiterungen für das WAC hinzu. Eine weitere tolle Neuerung ist das Hinzufügen von Servern und Computern direkt aus dem Active Directory. Das funktionierte in meiner Testumgebung sehr gut.

es kann auch mit wildcards gesucht werden

Was ich auch interessant finde sind die neuen Erweiterungen (Active Directory, DNS, DCHP). Diese könnt ihr direkt im Admin Center unter „Erweiterungen“ installieren. Leider hat meine Demo-Umgebung keinen Internetzugriff, somit kann ich diese nicht direkt installieren. ZONK!

Also muss ich die Erweiterungen manuell herunterladen. Diese finden sich unter folgendem Link:
https://msft-sme.myget.org/gallery/windows-admin-center-feed
Um diese dann wirklich in das Admin Center zu installieren muss der Ordner mit den Paketen als Feed hinzugefügt werden. Es kann hier auch der UNC Pfad zum Ordner angegeben werden.
HINWEIS: der Zugriff funktioniert nur sauber wenn die Firewall des Servers SMB-Eingehend zulässt.

Get-NetFirewallRule *smb-in* | ft Name,DisplayName,Enabled

Falls ihr die Regel aktivieren wollt könnt ihr dies auch in einer administrativen PowerShell Konsole erledigen.

Set-NetFirewallRule FPS-SMB-In-TCP -Enabled True

Nach dem Hinzufügen des Feeds sollten bei den „Erweiterungen“ die Module erscheinen. (Dienst des Admincenters muss einmal neugestartet werden)

Restart-Service ServerManagementGateway -Force

Die neuen Erweiterungen sollten nun zur Installation bereit sein.

HINWEIS: DNS Erweiterung funktioniert nur, wenn auf dem ZielServer (also nicht der WAC) die DNS Powershell RSAT installiert sind.
Install-WindowsFeature -Name RSAT-DNS-Server
Leider funktionierte bei mir die automatische Installation auf dem Core server nicht, deshalb habe ich dies manuell mit dem oberen Befehl erledigt!
Es können aktuell A,AAAA,CNAME,MX Records erstellt werden.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, dann drückt auf „helpful“ ansonsten lasst mir auch gerne einen Kommentar hier.
Viel Spaß mit den neuen Erweiterungen.

Print Friendly, PDF & Email
  • Was this Helpful ?
  • yes   no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.