Zentraler Speicher GPO Central Store Group Policy Objects

The estimated reading time 2 minutes

In vielen Umgebungen wird die Anforderung gestellt Gruppenrichtlinien (GPOs) zentral verwalten zu können.

Aus diesem Grund ist es in dieser Situation hilfreich einen zentralen Store auf dem SYSVOL-Verzeichnis der Domänencontroller anzulegen.

(VORSICHT Templates benötigen einiges an Speicherplatz! Bitte Replizierung zwischen den DCs beachten und die C Partition aller Server im Auge behalten!)

In dieser Anleitung zeige ich wie dieser angelegt werden kann und auch das importieren von Templates (ADML und ADMX).

Bitte vorab schon die benötigten Templates herunterladen und auf dem Server ablegen:

WIN8.1-WIN2012R2 Templates

InternetExplorer11 Templates

Office 2013 Templates

Am einfachsten ist das Aufschalten auf einen vorhanden Domaincontroller per RDP

Wenn nun die Gruppenrichtlinienverwaltung (Group Policy Management) aufgerufen wird, sind standardmäßig nur lokale GPO Templates des Server geladen

GPOCent01
GPOCent03
GPOCent02

Um nun einen zentralen Ablage Ort zu erstellen, sollte die GPO Konsole am besten geschlossen werden.

Dann über “Ausführen” oder “Run” das Sysvol Verzeichnis anwählen

GPOCent04
\\Domainname\SysVol\FQDN\Policies

In diesem Ordner finden sich bereits die Richtlinien

Hier muss nun ein neuer Ordner mit dem Namen “PolicyDefinitions”

GPOCent05

Der zentrale Speicher ist nun angelegt. Natürlich muss dieser auch noch mit den Templates befüllt werden

Dazu “installieren” wir die heruntergeladene MSI des Office 2013 in einen beliebigen Ordner (eigentlich wird nur der Inhalt der MSI extrahiert und ein REG Key gesetzt, sodass ein Eintrag bei “Programme und Funktionen” gesetzt ist)

WICHTIG:

.ADMX Files müssen nun auf die oberste Ebene des “PolicyDefinitions” Ordners kopiert werden

.ADML Files müssen in einem Unterordner liegen der je nach Sprache unterschiedlich ist

GPOCent06

Nach dem erneuten Öffnen der Gruppenrichtlinien Management Console sollte diese nun einen zentralen Speicherort anzeigen

GPOCent03
GPOCent07

Wie man nun sehen kann “fehlen” die kompletten Einstellungen für Windows, Internet Explorer etc. (siehe Download Link zu Beginn des Artikels “WIN8.1 Templates)

Diese müssen selbstverständlich auf die gleiche Weise in diesen zentralen Ordner kopiert werden!

Auch für andere Office Produkte und Third Party Software gibt es Templates

Siehe Link zu Google Chrome ADMX-Templates 

GPOCent08

Viel Spaß beim Einrichten.

Freue mich über Kommentare oder Anregungen.

Print Friendly, PDF & Email
Was this article helpful?
YesNo
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
6 Jahre zuvor

[…] Siehe hierzu auch meinen Artikel […]

trackback
6 Jahre zuvor

[…] empfohlene Methode für die zentrale Verwaltung von GPOs habe ich bereits hier […]