Eingehende, signierte E-Mail werden als Outlook Element Anhang zugestellt

The estimated reading time 1 minutes

Ich habe vor einiger Zeit einen E-Mail Banner für externe Emails eingerichtet. Dies funktioniert soweit auch ganz gut. Allerdings haben wir seither das Problem, dass eingehende, signierte Mails nicht mehr direkt zugestellt werden, sondern in einer weiteren Mail als Anhang.
Um den E-Mail Banner einzurichten, siehe folgenden Blogpost.

Um dieses Problem zu umgehen (nicht beheben) kann die Regel des Banners etwas angepasst werden. Nachteil dieser Methode ist, dass signierte E-Mail dann keinen E-Mail Banner erhalten.

Innerhalb der Regel muss die Ausweichaktion bei Nichtanwendung von WRAP auf IGNORE umstellt werden.

Somit werden die Mails ohne E-Mail Banner zugestellt. Speichern nicht vergessen. Die Erklärung hierzu ist relativ simpel und auch einleuchtend:

Digital certificates are intended to ensure the integrity of the message and it proves that the message body and attachments are not modified between the point of sending and arriving. While the disclaimer transport rule you used works by altering the message body, so it’s expected that the digital certification is no longer valid, and the email is finally wrapped as an attachment. This is all by design.

https://learn.microsoft.com/en-us/answers/questions/1185967/how-do-you-resolve-message-wrapping-that-shows-as

Kurz gesagt, digitale Signierung wird ja verwendet um die Integrität der Mail zu gewährleisten. Da aber die Transportregel die Mail verändert, würde die Signierung zerstört werden. Aus diesem Grund verändert Exchange die Mail nicht und hängt sie als Anhang an.

Ich hoffe die Erklärung und das Beispiel hilft einigen weiter. Wenn euch der Artikel gefallen hat, dann klickt auf Helpful.

Print Friendly, PDF & Email
Was this article helpful?
YesNo
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
9 Monate zuvor

[…] HINWEIS: Signierte E-Mail werden mit dieser Methode als Anhang zugestellt, das kann immer wieder zu Verwirrung führen. Dazu habe ich einen Workaround veröffentlicht, siehe hier. […]