Reset Volume Licensing MAK (Multiple Activation Keys)

Immer wieder taucht die Frage auf, was passiert wenn keine Aktivierungen für ein Produkt im Microsoft Volume Licensing Service Center verfügbar sind. Dies kann durch das Austauschen von PCs/Server immer wieder passieren. Die Software /Betriebssystem wurde deinstalliert, aber die Anzahl der MAK Aktivierungen nimmt nicht ab. Diese Frage lässt sich relativ einfach beantworten: Als Kunde kann hier …

Löschen von alten DHCP Servern aus der Gesamtstruktur Active Directory

Häufig sieht man in Umgebungen, dass alte DomainController / DHCP nicht richtig aus der Umgebung entfernt wurden. Diese „Leichen“ begleiten dann die ganze Umgebung. Im folgenden Artikel möchte ich zeigen, wie ein alter DHCP Server komplett entfernt wird. Meist fällt dies zuerst nicht auf, erst wenn weitere DHCP Server installiert und diese zentral verwaltet werden …

Exchange 2013 Konsole nicht mehr erreichbar nach OWA Authentifizierungsumstellung

Nach der Umstellung der OWA Authentifizierung über die Exchange 2013 Webkonsole war es nicht mehr möglich sich an der ECP Konsole anzumelden. Ich konnte das Problem folgendermaßen lösen: Öffnen der Exchange Powershell „Als Administrator ausführen“ Dann diesen Befehl eingeben ( EX2013 durch den Namen des ExchangeServers ersetzten) set-Owavirtualdirectory -identity „EX2013\owa (Exchange Back End)“ -WindowsAuthentication $True …

Anpassung SMTP Banner an Exchange Server 2010/2013

Ein MS Exchange Server wird immer wieder als direkter Mailserver ohne die Zwischenstufe Firewall benutzt. Dies birgt natürlich einige Risiken und auch Tücken bei der Konfiguration. Eine davon ist die Übereinstimmung des SMTP-Banners mit dem ReverseDNS Eintrag. Wie finde ich meinen Reverse DNS / SMTP Banner heraus? Es gibt hier einige Möglichkeiten, ich stelle nun …

SID aller Benutzer auslesen über Konsole auf dem Client auslesen

Oftmals kommt es vor, speziell im Bereich der Softwareverteilung und unattended Installation, dass die SID eines oder mehrer Benutzer ausgelesen werden muss. Unterschied zwischen GUID und SID siehe http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc961625.aspx Dies kann sowohl in einer Domäne, als auch in auf einem einzelnen Client einfach durchgeführt werden. Öffnen der Eingabeaufforderung und dann folgenden Befehl eingeben (Domänen-/lokale Administratorberechtigung): wmic …